IELTS ist einer der renommiertesten Englisch-Sprachtests der Welt für Nicht-Muttersprachler. Es wurde entwickelt, um den Teilnehmern grundlegende Schreib-, Sprech-, Hör- und Lesefähigkeiten zu vermitteln. Es ist ein hervorragendes Mittel, mit dem man sein Englischniveau testen kann. Noch wichtiger ist, dass es ein Instrument ist, das neben der Perfektionierung der Kommunikationsfähigkeiten auch bei der Einwanderung in ein englischsprachiges Land hilft – ein Vorteil, der schwer zu ignorieren ist. Dieser Artikel konzentriert sich hauptsächlich auf zwei Schlüsselbereiche des Tests – Schreiben und Sprechen.

Der IELTS-Test ist in zwei Typen unterteilt: IELTS Akademisch Ente IELTS Allgemeines Training Dies entspricht im ersten Fall der Vorbereitung auf ein Universitätsprogramm oder eine professionelle englischsprachige Organisation oder der Arbeit / Auswanderung in ein englischsprachiges Land zum Lachen.

Der Schreibabschnitt besteht aus zwei Aufgaben – Aufgabe 1 und Aufgabe 2 mit jeweils 20 und 40 Minuten, was insgesamt 60 Minuten entspricht. IELTS Akademisch fordert Sie auf, über ein Diagramm, eine Grafik oder eine Tabelle zu schreiben, diese in Ihrem persönlichen Stil zu erklären, zusammenzufassen oder zu diskutieren, während die zweite Aufgabe darin besteht, einen Aufsatz als Antwort auf eine Frage oder einen Standpunkt zu schreiben. Es ist sehr empfehlenswert, Ihre Antworten in einem seriösen, formalen Stil zu verfassen. IELTS Allgemeines Training wird Sie für die erste Aufgabe anweisen, entweder eine bestimmte Situation zu erklären oder einen Brief zu schreiben, während für Aufgabe 2 ein Aufsatz gegeben wird. Hier ist der Stil entspannter, da die Abnehmer in einem semi-formalen Stil schreiben dürfen. Es ist jedoch ratsam, ein gewisses Maß an Formalität beizubehalten, um nicht in die andere Richtung zu fallen – Informalität, die unerwünscht ist, da sie Sie in der Bewertungsphase wertvolle Punkte kostet.

Wichtige Tipps:

– Seien Sie nicht unvorbereitet auf diesen großen Test. – Der British Council und verschiedene Websites bieten kostenlose Tests oder Testmuster an. Nutzen Sie diese und üben Sie so viel wie möglich!

– Lerne deine Zeit zu verwalten! Eine wichtige Komponente, die Ihnen enorm helfen wird, ist das Zeitmanagement. Trainieren; Sehen Sie, wie viel Zeit Sie benötigen, um die vorgegebenen Aufgaben zu erledigen, und planen Sie Ihre Antworten so, dass sie den Zeitanforderungen entsprechen. Auf diese Weise haben Sie während des Tests keine Probleme beim Lösen der Aufgaben und werden durch das Zeitlimit weniger unter Druck gesetzt.

– Verwenden Sie klar formatierte Absätze. Wiederholen Sie Ihre Ideen nicht und achten Sie auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik – Sie werden für Ihre Fehler bestraft!

– Vergessen Sie nicht die Anzahl der Wörter! Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 150 Wörter für Aufgabe 1 und 250 für Aufgabe 2 schreiben! Ein einfacher, effektiver Tipp, um eine ungefähre Wortzahl zu erhalten, ist das Schreiben von etwa 10 Wörtern pro Zeile. Auf diese Weise haben Sie & # 39; Sie müssen nicht alle einzelnen Wörter zählen, um sicherzustellen, dass Sie die Anforderung erfüllt haben. Sie müssen nur die Zeilen zählen – ungefähr 15 oder 25, abhängig von der Aufgabennummer, und Sie sind auf dem richtigen Weg!

– Lesen Sie am Ende Ihre Produktion erneut, um nach Fehlern zu suchen und sicherzustellen, dass Sie den richtigen, formalen Schreibstil verwendet haben. Auf diese Weise haben Sie einen Vorteil gegenüber anderen, die diesen Rat ignorieren. Denken Sie daran, jeder Punkt ist wichtig!

Der Abschnitt Sprechen ist vorhanden einer Diskussion mit einem Prüfer, aufgeteilt in drei Teile, insgesamt 11 bis 15 Minuten. Der erste Teil (3 bis 5 Minuten) ist ein Einführung / Interview – Hier werden Sie möglicherweise gebeten, über Ihr Zuhause, Ihr Studium, Ihre Familie, Ihren Beruf oder Ihre Hobbys zu sprechen. Teil 2 (3-4 Minuten) heißt Individuelle lange Drehung. Der Prüfer bietet Ihnen eine Karte mit einem bestimmten Thema an – einer Person, einem Objekt oder einem Ereignis. Sie haben 1 Minute Zeit, sich vorzubereiten und 2-3 Minuten Zeit, um zu antworten. Während dieser Zeit werden Sie nur beobachtet. Nachdem Sie Ihre Antwort abgegeben haben, können einige Fragen folgen. Das Zwei-Wege-Diskussion ist der dritte und letzte Teil, der ungefähr 4-5 Minuten dauert und in dem Sie nach etwas gefragt werden, das mit dem Thema auf der Karte in Teil 2 zusammenhängt.

Wichtige Tipps:

– Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Voraus auf Teil 1 vorbereiten, da eine solide Einführung in den Augen Ihres Interviewers von Vorteil sein kann. Es ist auch ein Zeichen von Selbstvertrauen und Selbstbeherrschung. Vernachlässigen Sie es also nicht!

– Übe deine Geläufigkeit mit einem Freund. Dies und die Kohärenz Ihrer Ideen werden in der Bewertungsphase eine große Rolle spielen.

– Lesen und verbessern Sie Ihren Wortschatz. Je vielfältiger und reichhaltiger es ist, desto besser sind Ihre Chancen, den Test zu bestehen!

– Bitten Sie einen Freund, auf Ihre Aussprache zu hören. Ist es klar und natürlich? Stellen Sie sicher, dass Sie die Klänge nicht zu stark betonen und sich auf die richtige und empfohlene Aussprache konzentrieren. Nehmen Sie bei Bedarf ein Wörterbuch und sehen Sie sich an, wie das betreffende Wort phonetisch geschrieben ist.

– Lernen Sie sich zu entspannen und eine selbstbewusste Einstellung zu haben. Bereiten Sie keine Antworten von zu Hause aus vor. Ihr Prüfer kann die Frage bemerken und ändern.

– Versuchen Sie, mehr zu sprechen als der Interviewer, und präsentieren Sie Ihre Antworten in einer klaren Struktur, ohne vom Thema abzukommen.

Wenn Sie die oben genannten Tipps und Praktiken so genau wie möglich befolgen, werden die Ergebnisse angezeigt. Seien Sie zuversichtlich, geben Sie alles, was Sie haben, und in kürzester Zeit halten Sie eine IELTS-High-Bands-Scorekarte in Ihren Händen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein